Pilates

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Gezielt werden Muskeln aktiviert, entspannt oder gedehnt. Neben den Bewegungen sind Atmung und Konzentration sehr wichtig. Dadurch werden auch Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur mittrainiert. Diese Muskeln bilden das Korsett für unseren Körper und sind unentbehrlich.


Angebote aus dem Pilates-Bereich:

Pilates

  • Bodenpilates
  • Matte
  • Geräte
Pilates Synergie Berlin

Einzelunterricht 60 min.

Preis: 60 Euro

5-er Karte als Einzelunterricht

Preis: 260 Euro

10-er Karte als Einzelunterricht

Preis: 400 Euro

Teilnahmegebühr im Kurs (3 Teilnehmer)

Preis: 25 Euro
Pilates Synergie Berlin

5-er Karte im Kurs (3 Teilnehmer)

Preis: 105 Euro

10-er Karte im Kurs (3 Teilnehmer)

Preis: 200 Euro
Pilates Synergie Berlin

Kurze Biografie:

Marina Pugacheva - Physiotherapeutin, Pilates-Trainerin, Bühnentänzerin

Marinas erster Kontakt mit der Pilates-Methode fand während ihrer Ausbildung zur Bühnentänzerin statt. Diese Trainingsweise hat sie so fasziniert, dass sie sich nach dem Abschluss zur Pilates-Trainerin ausbilden ließ. Seitdem unterrichtete sie in Präventions- und Reha-Einrichtungen, unter Anderem für Menschen mit Burn-Out-Syndrom, sowie bei der betrieblichen Gesundheitsföderung. Die Auseinandersetzung mit den gesundheitlichen Aspekten der Bewegung haben außerdem Marinas Interesse an therapeutischer Tätigkeit geweckt. Das führte sie an die traditionsreiche Wannsee-Schule für die Ausbildung in Physiotherapie. In ihrem Unterricht orientiert sich Marina an der klassischen Lehre von Joseph Pilates und lässt auch Elemente aus Yoga, der Funktionellen Bewegungslehre und Entspannungstechniken mit einfließen. Entscheidend ist dabei auch die aktuelle Belastbarkeit der Teilnehmer oder Patienten. So kann das Training nach der Pilates-Methode sehr fordernd, aber auch sehr sanft und entspannend sein - je nachdem, was der oder die Trainierende gerade braucht.