Heilpraktiker

Mit Achtsamkeit und Feingefühl versuche ich meine Patienten ganzheitlich bei ihren Heilungsprozessen zu unterstützen, wobei die Stärkung der Selbstheilungskräfte für mich immer im Vordergrund stehen.


Angebote aus dem Heilpraktiker-Bereich:

Akupunktur

Es gibt verschiedene Arten der Akupunktur, die Ohrakupunktur, wie wir sie heute kennen, verdanken wir dem französischen Arzt Dr. Paul Nogier, der die Methode 1950 entwickelte. Erst Jahre später fand diese in der Traditionellen Chinesischen Medizin durch Yea Hsiao-Lin wieder Einzug und wurde vorallem eingesetzt bei:
  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Funktionellen Organstörungen
  • Allergischen Erkrankungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Neuralgien
  • Psychovegetative Störungen
  • Menstruationsbeschwerden
Akupunktur Synergie Berlin

Homöopathie

Die Klassische Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann ist eine Heilmethode, die sich seit mehr als 200 Jahren bewährt hat und auf dem Ähnlichkeitsprinzip beruht, welches besagt: „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“. Durch eine präzise Befragung des Patienten, bekomme ich als Therapeutin die Informationen, die zu dem entsprechenden Heilmittel führen. Dieses, individuell ausgesuchte, homöopathische Heilmittel ist bei seiner Anwendung nicht nur auf der Symptomebene wirksam, sondern setzt tiefgehende Heilungsprozesse in Gang. Eine homöopathische Behandlung erfasst dabei den Patienten in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Die Therapie eignet sich für akute sowie auch für schon seit längerer Zeit bestehende Beschwerden. Organische Erkrankungen sowie funktionelle und psychosomatische Störungen gehören zum Anwendungsgebiet der Homöopathie.
Heilpraktiker Synergie Berlin

Fußreflexzonenmassage

Durch eine spezielle Druckpunktmassage an den Füßen können reflektorisch Impulse an die entsprechenden Körperzonen, die erreicht werden sollen, geleitet werden. Die Wirkung ist wohltuend, entspannend und kann bei zahlreichen Beschwerden helfen.

Dunkelfelddiagnostik

Bevor Krankheiten (akute und chronische) entstehen, kann man mit Hilfe der Blut-Dunkelfelduntersuchung Vorzeichen in Form von Veränderungen der Blutzellen, der Viskosität sowie der Übereiweißung feststellen und so möglicherweise die Ursachen für Krankheiten finden.

Als Untersuchungsmaterial genügt ein einziger Tropfen Blut aus der Fingerbeere, der sofort unter dem Dunkelfeldmikroskop betrachtet wird. Über einen Bildschirm kann dank 1000-facher Vergrößerung die Vitalblutsituation sofort erörtert werden.

Die roten und weißen Blutkörperchen werden nach Anzahl, Größe, Beweglichkeit und Aussehen beurteilt, ebenso die Kerneiweißpartikel. Die verschiedensten Erscheinungsformen und deren Veränderungen werden in gewissen Zeitabständen kontrolliert und diagnostisch ausgewertet.

Die Dunkelfelddiagnose gibt Auskunft darüber, ob die schützende Aufgabe erfüllt wird, oder ob durch einen Formenwandel, speziell durch Höherentwicklung der Protite, Dispositionen für Erkrankungen sichtbar sind. Ebenso sind Rückschlüsse auf Stoffwechselerkrankungen, Hinweise auf die Schilddrüsenfunktion sowie bestehende Schwermetallbelastungen sichtbar.

Durch die Betrachtung des Blutes über einen gewissen Zeitraum (bis es zerfällt), können nachstehende Aussagen getroffen werden:

• pH-Wert im Blut und Gewebe

• Abwehrfunktionen des Körpers

• Allgemeine Reaktionsfähigkeit

• Verschlackungssituation des Körpers

• Hinweise auf Herde, Störfelder und latente Infektionen

• Leber, Darmbelastung

• Durchblutungs- und Sauerstoffsituation

Anwendungsgebiete

• Möglichkeit der Früherkennung sowie das Auffinden von Ursachen für bereits bestehende Beschwerden oder Erkrankungen

• Kontrolle laufender Therapien

• Stoffwechselerkrankungen (die Auswirkungen auf das Blut durch Leber- und Nierentätigkeit)

• bestehende Schwermetallbelastungen

Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Dunkelfelddiagnostik Synergie Berlin

Extras

  • Heilpraktiker für Naturheilkunde
  • Homöopathie
  • Dorntherapie
  • Injektionstechniken
  • Ohrakupunktur
  • Akupressur
  • Psychologische Beratung für Kinder- Jugend- und Entwicklungspsychologie
  • Snoezelen und Aromatherapie
  • Fußreflexzonenmassage, Teil I und II
  • Kinesio – Tape, medizinisch – therapeutisches Bewegungstaping, Lymphtape
  • Hot Stone Massage
  • Mono Edelsteinmethode
  • Galileo Vibrationstrainer
  • Breuss Massage
  • Ayurveda – Berater und therapeutische Massage
  • Lomi Lomi Nui Massage
  • Kräuterstempelmassage
  • Schüssler Salze Grund- und Aufbaukurs
Heilpraktiker Synergie Berlin

Kristalltherapie

Tote Materie sind Kristalle nicht. Sie Beeinflussen uns und geben Kräfte an den Menschen ab. Das kann dem Körper und auch der Seele zugutekommen.
Mineralien Synergie Berlin

Edelsteintherapie

Mit Edelsteinen, Halbedelsteinen oder auch Quarzen kann man Wasser mineralisieren aber auch positive Ergebnisse bei vielen jahrelangen organischen Leiden beobachten. Sie wirken sich positiv auf den ganzen Körper aus.

Dorntherapie

Eine Behandlung des Menschen, seiner Wirbelsäule und Gelenke bei Schmerzen, Kribbeln, Taubheit und seitenunterschiedlichen Körperwahrnehmungen. Das Ziel ist es immer eine stabiles Fundament zu schaffe, das heißt die Beinlänge möglichst zu korrigieren und das Becken in eine für den Patienten optimale Position zu bringen. Diese Beschwerden, die behandelt werden können akut oder seit Jahren chronisch im Rücken, Beinen, Armen oder Kopf bestehen. Es wird immer die ganze Wirbelsäule mit behandelt, da eine Blockade die Ursache für chronische Schmerzen und Organfehlfunktionen haben kann. Der Patient arbeitet immer während der Behandlung mit und spürt was passiert und kann es kontrollieren. Dorntherapeuten arbeiten nur mit den Händen und ohne Stoßen, Reißen, Ziehen und Geschwindigkeit! Die Dorn-Therapie zielt auf die Selbständigkeit des Patienten hin.

Holopathie

Holopathie ist die digitale Informationstherapie mit Tiefgang. Die ganzheitliche Medizin betrachtet den Körper als ein Gesamtsystem, das nur dann gut funktionieren kann, wenn alle Vorgänge reibungslos ablaufen. Trifft eine Störung an einem einzelnen Organ, einem Muskel, Knochen oder einer Drüse auf, sind mehr oder weniger alle anderen Körperfunktionen mit betroffen. Das Quint System erweitert das bekannte 5-Elemente-System der Akupunktur, Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz, nach einem fraktalen Prinzip um fünf weitere Ebenen, Hormonsystem, Gallenblase/Leber, Blase/Niere, Dickdarm/Lunge, Magen/Pankreas, Herz/Dünndarm. Es erfasst den Menschen als Einheit von Körper - Seele - Geist. Dadurch verschafft die QuintStation eine echte ganzheitliche Sicht auf die Probleme des Patienten. Analyse der organischen Traumata und Blockaden im Persönlichen und Unterbewusstsein, bis hin zu familiengeschichtlichen Zusammenhängen. Es ist die passende individuelle Informationstherapie und eine wertvolle Hilfe bei der Auswahl vorbeugender Maßnahmen.

Downloads

Hier können Sie den Befund/Fragebogen für das Erstgespräch in unserer Praxis zum Ausdrucken und Ausfüllen herunterladen.

Fragebogen - Deutsch (.docx)

Fragebogen - Russisch (.docx)